Lokalisieren und empfehlen mittels Handy & Co

Dienste und Applikationen für Handy & Co gibt es wie Sand am mehr. Einfaches Surfen und telefonieren reicht vielen nicht mehr aus. Täglich werden neue Applikationen und sogenannte Gratis-Dienste angeboten. So war noch vor wenigen Jahren kostenlose SMS zu versenden der letzte Schrei, wie zum Beispiel unter freesms.org, so werden mittlerweile immer neue Anreize gesucht, um Menschen für neue Dinge zu mobilisieren. Besonders hervorgetan hat sich der Trend über Internetplattformen Empfehlungen abzugeben. Diese Dienste können kostenlos auf Handy & Co runtergeladet werden.

Informieren über Locations

Immer beliebter wird der aus Amerika eingeführte Location-Dienst am Handy. Hier haben sich mittlerweile auch einige Anbieter etabliert. So ist es nicht nur möglich andere zu lokalisieren, sondern auch auch geeignete Ort zu suchen. Diese können vom Anwender bewertet und auf der entsprechenden Plattform veröffentlicht werden. Dadurch kommt der Nutzer in Kontakt mit anderen Anwendern und wird auch zugleich über andere Locations informiert. Diese Plattformen schlagen somit zwei Mücken mit einer Klappe. Unternehmen haben die Möglichkeit kostenlos publicity zu bekommen und werden zugleich von anderen Kunden empfohlen. Gleichzeitig wird der Anwender über aktuelle Trends und Locations informiert.

Big Brother is watching

Die Locations umfassen jegliche Art von Unterhaltung (Clubs, Bars, Restaurant sowie Diskotheken), Geschäfte, Unternehmen sowie Museen. Mittlerweile werden die Dienste nicht nur für das normale Handy angeboten, sondern können auch auf iPhone, Smartphone & Co installiert werden. Die Nutzer können auch untereinander in Kontakt treten beziehungweise sich auch gegenseitig lokalisieren. Mit dem Zutritt zu diesem Dienst hat der Nutzer Zugriff auf Standortdaten und ist somit informiert, wo sich Freunde aufhalten. Mit einem einfachen „check-in“ gibt man bekannt, dass man gerade ein Lokal betreten hat.

Dieser neue Trend ist auch mit einer Palette von Nachteilen verbunden. So ist er zwar kostenlos, jedoch sollte man sich auch bewusst machen, dass die Privatsphäre des Einzelnen angegriffen wird. Alle Online-Kontakte haben nun die Möglichkeit herauszufinden, wo man sich gerade befindet.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)