HTC oder iPhone?

Warum HTC?

Seit iPad, iPhone & co ist die Sehnsucht nach mobilen Tablett-PCs und -Handys groß geworden. Nicht nur im Berufsleben sondern auch privat erleichtern und erfreuen sie das Leben ihres Benutzers. Farbqualität, Hardware und eine Vielzahl an Apps stehen dem Mac-Pendant um nichts nach und übertreffen sogar in vielerlei Hinsicht die Apple-Produkte. Vor allem die benutzerfreundliche Handhabung ist es die HTC-Screens zu den besten ihrer Klasse zählen lässt.

Bereits bei der ersten Recherche fällt die Homepage mehr als positiv auf: starkes und trotzdem unaufdringliches Design, klare Gliederung und auf die wesentlichen Informationen beschränkt,. HTC bietet eine große Auswahl an Touch und Touch or Type Versionen.

Wo kaufen?

Am besten kaufen Sie ihr HTC bei telefon.de Die Suchfunktion ist eine der angenehmsten und benutzerfreundlichsten die Sie finden werden. Die vielfältigen Filter erlauben ein perfekt abgestimmtes Suchergebnis. Kinderleicht kann man sich mit einem Klick jedes Filters entledigen und ihn genauso schnell wieder anwenden. Auch bleibt die Suchleiste während des gesamten Surfens in Reichweite, so spart man sich die Liason mit dem Back-Button bei der man sowieso niemals dort landet wo man eigentlich hin wollte.
Ein weiteres Feature ist die Möglichkeit zur unverbindlichen Vorbestellung, sollte ein Produkt noch nicht bzw. zur Zeit nicht lieferbar sein. Die Möglichkeit Produkte miteinander zu vergleichen ist zwar üblich, dennoch schaffen es einige Anbieter nicht, dieses Service zufriedenstellend und übersichtlich zu gestalten.

Ebenso empfiehlt es sich nach der Recherche im Internet einen Handy Shop aufzusuchen und sich das Objekt der Begierde in natura anzusehen. Die Bedienung ist oft mit langen Wartezeiten verbunden. So liegt der Kauf übers Internet nahe, sobald man die Auswahl eingeschränkt hat bzw. sich auf ein Modell festgelegt hat.

Wie?

Ladegerät und Touchstift sind wohl die häufigsten „Verlustobjekte“. Sollte Ihnen der Kauf übers Internet mit zu wenig Beratung verbunden sein besuchen Sie einfach einen Handyzubehör Shop. Im Idealfall ist das Personal gut geschult und kann auch über Praxis und Technologie Auskunft geben, nicht nur über das gewünschte Zubehör.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Hype um das iPhone

Das iPhone war und ist noch immer in aller Munde. Ein Grund dafür ist vor allem, dass sich Apple ständig etwas Neues ausdenkt und somit mit seinen Mobiltelefonen nie aus dem Gesprächsstoff verschwindet. Zu Beginn des Hypes konnten sich nur wenige das Luxus-Smart-Phone leisten. Meistens waren es nur jene, die kürzlich in den USA waren oder Bekannte dort hatten. Denn über den amerikanischen Kontinent konnte man es billiger erstehen. Außerdem war es zu Anfangszeiten in Europa ausverkauft und beinahe unmöglich es zu kaufen. Heute ist die Produktion aber schon voll im Gange und unter anderem laufen die Fließbänder gerade heißt, weil das iPhone 4 im Sommer nach Österreich kommen soll. Mit dem neuen Handy soll alles, fotografieren, filmen etc. in HD-Qualität möglich sein und erstmals wird auch die Videotelefonie als Standard am Handy eingeführt. Die Qualität am Display ist zudem noch unschlagbar gut. Viele, die schon länger ein iPhone haben wollten, es ihnen aber immer zu teuer war, warten aufgeregt auf das neue Modell. Denn sie spekulieren, dass dadurch das ältere Modell schnell an Wert verlieren wird und es somit auch für schmalere Geldbörsen erschwinglich wird. In der Werbung wird oft mit sensationellen Preisen geworben. Hier muss man allerdings vorsichtig sein. Denn die Preise beinhalten oft schon einen Vertrag mit dem jeweiligen Mobilfunkanbieter. Nicht selten ist man dann zwei Jahre gebunden und hat einen Mindestumsatz von dreißig Euro oder mehr. Rechnet man das Ganze auf, dann kommt das Telefon sogar noch teurer, als wenn man es ohne Vertrag gekauft hätte. Am besten man informiert sich vorher ausreichend.

Es gibt aber auch die Möglichkeit zu einem Apple iPad, welches ähnliche Funktionen wie ein iPhone aufweist, zu kommen, ohne auch nur einen Cent zu bezahlen. Denn Fotobuch Berlin verlost drei Stück. Das einzige was man tun muss, ist einen Text über dieses Gewinnspiel oder über die Produktpalette des Unternehmens im Internet zu veröffentlichen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Das iPhone – Die neue Generation eines Mobiltelefons

Seit 3 Jahren gibt es mittlerweile das Apple iPhone und sein Erfolg hält beständig an. Kein Smartphone der Konkurrenz konnte ihm bisher den Rang an der Spitze des Mobilfunkmarktes streitig machen, denn das iPhone ist trotz seines hohen Preises mittlerweile Kult.
Das Geheimnis: das iPhone ist ein ein Multifunktionsgerät. Die bisherigen Features: Telefonie, SMS, E-Mail, Internet, mp3-Player und Co. wurden durch die sogenannten Apps erweitert, welche das iPhone zu einem Gerät mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten und hohem Unterhaltungswert machen. Dabei ist das Angebot der Apps mit Abstand das breiteste auf dem Markt der Smartphone-Applikationen. Ob die Tageszeitung, der Vokaltrainer oder der intelligente Wecker mit Schlafphasenerkennung, täglich werden neue Apps unter dem Motto „Je innovativer desto besser“ entwickelt.
Doch die Apps allein sind nicht das Erfolgsgeheimnis. Apple verbindet wie auch bei seinen anderen Produkten erfolgreich Design und Qualität. Die abgerundete Form und das schlichte, aber futuristische Design werden durch ein großflächiges Touchscreendisplay ergänzt. Die fehlenden Tasten ersetzt Apple durch eine sich selbsterklärende Bedienung und eine gestochen scharfe, farbenfrohe Grafik.
Diese innovativen Eigenschaften gleichen auch die kleinen Fehler des iPhones aus. Die bereits am Anfang geringe Akkulaufzeit lässt mit der Zeit nach, was auch beim iPhone 3Gs noch nicht zufriedenstellend verbessert wurde. Auch in Sachen Kamera haben Smartphones der Konkurrenzanbieter Apple einiges voraus und Musikliebhaber müssen ihr iPhone jedes Mal an den PC anschließen um über iTunes akustische Klänge zu beschaffen. Das wohl jedoch größte Manko besteht darin, dass eine Erweiterung des Speicherplatzes durch den Austausch oder die Aufrüstung der Speicherkarte nicht möglich ist. Hat man sich beim Kauf für eine GB-Version entschieden, muss man auch damit zurechtkommen.
Jedoch ist Apple ständig mit der Überarbeitung der iPhone-Technologie beschäftigt und liefert in regelmäßigen Abständen kostenlose Updates und neue, verbesserte Modelle.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)