LG G2: Die Revolution unter den Smartphone-Cams

sponsored by LG. Smartphone-Kameras wissen immer wieder zu überraschen. LG hat es sich bei der Entwicklung des neuen G2 zur Aufgabe gemacht, nicht nur statische Situationen in Perfektion festzuhalten. Immerhin ist ein Smartphone ein Begleiter für alle Lebenslagen, bei allen Abenteuern mit dabei. Da sollen auch die Aufnahmen von extremen Ereignissen optimal gelingen, ohne Verwackler, ohne Verschwimmen.


Kamera mit optischem Bildstabilisator

Die besten Vorlagen für innovative Entwicklungen liefert oft die Natur. Auch das Vorbild für den Bildstabilisator des LG G2s ist in der Tierwelt zu finden: Hühner halten ihren Kopf immer gerade und immer in einer Position, wie sich der Körper auch bewegen mag. Nun ist ein Huhn ein eher unpraktischer Begleiter zu, sagen wir einmal ,einem Fallschirmsprung oder einer Wildwassertour. Das Smartphone passt da doch leichter in die Taschen der Funktionsbekleidung. Der optische Bildstabilisator reagiert allerdings genauso wie der Kopf eines Huhns, fokussiert sich auf den wichtigen Bildteil und bleibt immer in Position. So gelingen auch aus den schnellsten Bewegungen heraus noch scharfe Fotos. Die integrierte Kamera bietet außerdem 13 Megapixel, Multi-Point-Autofokus und Möglichkeiten zur Bildbearbeitung direkt am Smartphone.

Display und Ausstattung überzeugen

Weitere technische Daten des LG G2:

  • erhältlich mit 32 oder 16 GB internem Speicherplatz
  • 5,2 Zoll Display, Auflösung von 1080 x 1920 dpi
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 2265 MHz Prozessor

Alle wichtigen Tasten – für Lautstärke und Bildschirmsperre – befinden sich auf der Rückseite des Geräts. Auch während des Telefongesprächs hat man die Tasten direkt im Griff und kann die Lautstärke nach Bedarf einstellen. Das ist praktisch und schon wieder so einfach, dass man sich fragt, warum andere Smartphone-Hersteller darauf noch nicht gekommen sind. Die Bildschirmsperre hebt auch ein zweimaliges Antippen des Displays auf. Das Display ist nicht nur groß und überzeugt mit einer scharfen Auflösung, es besteht auch aus kratzfestem Gorilla-Glas. Die Abenteuer, die die Kamera aufnimmt, übersteht das Smartphone also unbeschadet.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)