Das neue HTC One X: Mehr Akku-Laufzeit, mehr Musik

Das HTC One X Plus ist speziell für User entwickelt worden, die ihre Smartphones vor allem für Multimediaanwendungen nutzen. Eine neue, verbesserte Kamera, ein astreiner Sound und ein schneller Prozessor machen das Smartpone ideal, um eigene Fotos und Videos aufzunehmen oder lustige Clips aus dem Netz zu laden. Ein schneller Internetzugang per HDSPA ist natürlich gewährleistet.

Sound auf hohem Niveau

Einer der größten Vorteile des HTC One X ist der erstklassige Sound, der aus den Kopfhörern dringt. Ob Rock oder Klassik, House oder HipHop, das Smartphone gibt Musik so gut wie unverfälscht wieder. Dafür verantwortlich ist die Technologie HTC Beats. Den Usern wird exzellente Studioqualität geboten – und das nicht nur für die auf dem Handy gespeicherte Musik, sondern auch für alle Songs, Videos und Spiele, die online angehört oder angeschaut werden. Das Smartphone wird zur tragbaren Stereoanlage: Die Übertragung von MP3s vom PC auf das Handy funktioniert mit dem HTC Sync Manager ganz einfach, der Music Hub ist ein übersichtlicher Musik-Manager, mit dem die User immer den Überblick über ihre gespeicherten Songs behalten.

Erstklassige Kamera mit VideoPic-Modus

Ein weiterer Pluspunkt ist die verbesserte Kamera: User müssen sich nie mehr die Frage stellen, ob sie Videos aufnehmen oder doch lieber ein Foto schießen möchten. Die HTC One X Kamera verfügt über einen VideoPic-Modus, der beides gleichzeitig kann. Mit der Serienbildfunktion können bis zu vier Bilder in der Sekunde aufgenommen werden – damit gelingen Schnappschüsse von großartigen Momenten auf jeden Fall. Die SmartScene-Funktion wählt automatisch den besten Modus für jede Foto-Situation. 8 Megapixel und eine F2.0-Blende stehen für Qualität. Videos in HD-Qualität können ebenso spielend aufgenommen werden.

Mehr Speicher und längere Akku-Laufzeit für mehr Multimedia-Genuss

Musik, Fotos und Videos immer dabei – mit 64 GB Speicher ist das kein Problem. Das Smartphone spielt damit in der Liga von Mittelklasse-Laptops. Musikhören, Fotos machen und Videos anschauen verbraucht natürlich viel Energie. Doch das HTC One X möchte auch dafür eine Lösung bieten und ist mit einem besonders starkem Akku ausgestattet worden. Mit 2.100 mAh soll der Litium-Ionen-Akku bis zu neun Stunden Betriebszeit plus 15 Stunden Bereitschaft  bieten. Ein dynamisches Power Management soll in Zeiten, in denen das Smartphone nicht genutzt wird, für einen stromsparenden Betrieb sorgen.


gesponserter Artikel

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)