Über das Mobiltelefon ins Internet

Vor einigen Jahren hätte man sich noch nicht einmal im Traum vorstellen können, dass man mit einem Mobiltelefon irgendwann im Internet surfen kann und das bei durchaus brauchbarer Qualität. Doch die Zeiten haben sich geändert und die Generation der Smartphones hat es ermöglicht, dass man auch unterwegs ohne Probleme im Netz unterwegs sein kann.

Dabei ist aber natürlich auch auf Seiten der Hersteller einiges zu beachten, denn es ist ja offensichtlich, dass allein die Formate der Webseiten nicht ganz zu den Bildschirmformaten von Mobiltelefonen passen. Das Webdesign ist daher gefragt und in der Tat werden extra für Mobiltelefone eigene Mobile Web Versionen von Webseiten und Portalen erstellt. Schließlich verfügt man weder über eine Maus, noch über ein Keyboard und schon gar nicht über einen großen Flachbildschirm. Die Navigation ist also in der Regel ein Problem. Auch wenn man bei den meisten Smartphones einen Touchscreen hat, so ist auch hier die Navigation deutlich schwieriger, als mit der Maus.
Besucht man über ein Telefon die Suchmaschine Google, so ist es beispielsweise möglich nur durch einen einzigen Klick zwischen den „anklickbaren“ Elementen auf der Webseite hin und her zu wechseln.
Dadurch, dass die Übertragungsgeschwindigkeit natürlich auch nicht immer so hoch sein kann, wie bei einem PC Zuhause, muss man auch auf die Dateigrößen achten. Dies ist besonders bei Bildern, Videos oder Audiodateien wichtig. Selbst die Google Webseite, auf der schon grundsätzlich wenig zu finden ist, lädt auf meinem Mobiltelefon deutlich langsamer. Mit diesen Problemen muss man natürlich umgehen und sie auch behandeln.

Je besser die Dienste werden, desto angenehmer wird natürlich auch der Umgang mit der Technik. Mit guten Verbindungen ist es nahezu überhaupt kein Problem mehr auch Mobil ohne Komplikationen im Netz unterwegs zu sein. Wie man schließlich schon bei fast jedem Tarif feststellt, werden immer auch verschiedene Datenvolumen angeboten. Somit wird das Surfen im Netz unterwegs auch noch unterstützt.
Mit Sicherheit würden viele Menschen diesen Dienst gar nicht nutzen, wenn er nicht schon im Tarif automatisch integriert wäre.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)